Edeka eröffnet am 8. August

Der Generalunternehmer KIZ Bau GmbH hat sich als zuverlässiger Partner für die Gemeinde Ried erwiesen. Der Zeitplan für die Fertigstellung des Gebäudes kann eingehalten werden und die Kosten bewegen sich im veranschlagten Rahmen, wodurch der geplanten Refinanzierung durch die Mieteinnahmen von der EDEKA Südbayern Handels Stiftung & Co. KG nichts mehr im Wege steht und die Investitionssumme in den nächsten Jahren mit größtmöglicher Sicherheit komplett wieder in die Gemeindekasse fließt.

 Im Zuge einer Besichtigung erläuterte der neue, aus Kissing kommende Marktleiter das Konzept. Auf 900m² Verkaufsfläche werden 18.000 verschiedene Waren angeboten und das vollautomatische Bestellsystem sorgt dafür, dass immer ausreichend Bestand und frische Waren vorhanden sind. Im rückwärtigen Bereich des Gebäudes sind auf 400m² Lagerflächen, Kühlhäuser und Sozialräume untergebracht. Durch den Edeka werden 22 neue Stellen in unserer Gemeinde geschaffen, wovon sieben mit Rieder Bürgerinnen und Bürger besetzt werden. Durch das umfassende Warensortiment, kombiniert mit langen Öffnungszeiten von 7:00 – 20:00Uhr und schnellen Bezahlmöglichkeiten an den drei Kassen ist sich der junge Marktleiter sicher, den Markt zum Erfolg führen zu können. Im 100m² großen Eingangsbereich wird gerade noch das Cafe und die Bäckerei eingerichtet, welche auch attraktive Sitzplätze im überdachten Außenbereich bietet. Besonders erfreulich ist die gelungene Gestaltung des Vorplatzes, der im Zusammenspiel mit dem Cafe ein neues Highlight in unsere Gemeinde wird und als zentraler Treffpunkt dient. Dadurch, dass die Bäckerei am Sonntagvormittag geöffnet haben wird können zukünftig auch sonntags frische Backwaren in unserer Gemeinde gekauft werden. Zur Einweihungsfeier am 8. August werden alle Bürgerinnen und Bürger von Edeka eingeladen. Die Verwaltung konnte eine umfassende Förderung des Vorplatzes und der gemeindeeigenen Parkplätze im hinteren Bereich durch das Bayrische Innenministerium erwirken, weshalb wir den bayerischen Innenminister zur Eröffnung gerne willkommen heißen. Wir sind uns sicher, dass der Markt die Lebensqualität in unserer Gemeinde verbessert und würden uns freuen, wenn Sie von der neuen Einkaufsmöglichkeit regen Gebrauch machen.

Einladung zur Generalversammlung am 31.10.2018 um 19:30Uhr im Rieder Hof

Bilder vom Sommergrillen bei den Freien Wählern

Sabrina Hruschka wird neues Mitglied im Vorstand der Freien Wähler Ried und stellt sich vor.

Radweg nach Tegernbach nimmt gestalt an.

Derzeit wird an der Erweiterung des Radwegenetzes von Ried nach Tegernbach in den „Brucker“ Landkreis gearbeitet, sodass auch Bürgerinnen und Bürgern aus dem angrenzenden Landkreis bequem in den Biergarten oder zur neuen Ortsmitte in Ried radeln können.

Ökologischer Ausbau des Eisenbachs

Der ökologische Ausbau des Eisenbachs schreitet mit schnellen Schritten voran. Schon jetzt wird deutlich, dass etwas ganz besonderes entstehen wird. Wir fügen regelmäßig Fotos der Bildergalerie hinzu, damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben.

Rückblick: Infoveranstaltungen zum Thema "Verkehr in Ried"

Generalversammlung der Freien Wähler Ried mit Aufbruchsstimmung

Gemeinsam mehr erreichen- Rieder Kinder dürfen sich über 1000€ freuen!

Fernsehtipp in der a.tv Mediathek

In der Sendung "Im Wittelsbacher Land" wird über das Brezenpaschen in Hörmannsberg berichtet.

Spende

Unterstützen Sie die Arbeit der Freien Wähler Gemeinschaft Ried e.V. mit einer Spende.

->mehr

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FW Ried