Generalversammlung der Freien Wähler Gemeinschaft Ried e.V.

[JW]Bei der diesjährigen Generalversammlung der Freien Wähler Ried e.V. wurden auch die Neuwahlen der Vorstandschaft  durchgeführt.  

Bis auf Paul Graf , der aus beruflichen Gründen nicht mehr als 2. Vorstand zur Verfügung stand, gab es keine Veränderungen.  Jeweils einstimmig wurden Johann Weiß  als 1. Vorstand, neu Josef Kölnsperger als 2. Vorstand, Thomas Metzger zum Kassenwart und Roswitha Goltze als Schriftführerin einstimmig von den Mitgliedern gewählt. Paul Graf  wird als Beirat das Team der Freien Wähler verstärken.  Gerald Sandmair und Adolf Kölnsperger stehen als Kassenrevisoren zur Verfügung.

Bei den umfangreichen Vorhaben der Gemeinde nehmen die drei Gemeinderäte der Freien Wähler zur Zeit wichtige und umfangreiche Aufgaben wahr. Paul Graf als Fraktionssprecher  koordiniert die verschiedenen Arbeitskreise  beim Gemeindeentwicklungsplan. Josef Kölnsperger als Mitglied im Bauausschuß übernimmt bei den vielen Bauvorhaben der Gemeinde  Verantwortung.

Für Johann Weiß als Mitglied im Finanzausschuss und Seniorenbeauftragter 

sind unter anderem die Mobilität und die Wohnformen für Senioren ein großes

Anliegen. 

Der zwischen Ried und Hörmannsberg geplante Schweinemaststall bereitet sehr vielen Einwohnern große Sorgen, berichtete Johann Weiß. Wir werden diesbezüglich unsere Bürger kurzfristig mit einbeziehen und den bisherigen Stand nicht akzeptieren. 

 

 

Wir Freien Wähler sind motiviert und werden uns wie bisher für die Belange

aller Bürgerinnen und Bürger einsetzen.   

 

Bilder vom Sommergrillen bei den Freien Wählern

Sabrina Hruschka wird neues Mitglied im Vorstand der Freien Wähler Ried und stellt sich vor.

Radweg nach Tegernbach nimmt gestalt an.

Derzeit wird an der Erweiterung des Radwegenetzes von Ried nach Tegernbach in den „Brucker“ Landkreis gearbeitet, sodass auch Bürgerinnen und Bürgern aus dem angrenzenden Landkreis bequem in den Biergarten oder zur neuen Ortsmitte in Ried radeln können.

Ökologischer Ausbau des Eisenbachs

Der ökologische Ausbau des Eisenbachs schreitet mit schnellen Schritten voran. Schon jetzt wird deutlich, dass etwas ganz besonderes entstehen wird. Wir fügen regelmäßig Fotos der Bildergalerie hinzu, damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben.

Rückblick: Infoveranstaltungen zum Thema "Verkehr in Ried"

Gemeinsam mehr erreichen- Rieder Kinder dürfen sich über 1000€ freuen!

Fernsehtipp in der a.tv Mediathek

In der Sendung "Im Wittelsbacher Land" wird über das Brezenpaschen in Hörmannsberg berichtet.

Spende

Unterstützen Sie die Arbeit der Freien Wähler Gemeinschaft Ried e.V. mit einer Spende.

->mehr

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FW Ried