Josef Kölnsperger

Mein Name ist Josef Kölnsperger geb. am 26.04.1961 aufgewachsen im Ortsteil Eismannsberg und wohne seit meiner Heirat in Ried. Ich bin inzwischen mit meiner Frau Silvia seit 31 Jahren verheiratet und wir haben mittlerweile drei erwachsene Kinder. Als Geschäftsführer meines Baustofffachhandelsunternehmens trage ich seit Jahren Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg und für die qualifizierte Beratung meiner Kunden.

 

Mein größtes Hobby ist der SV-Ried, dort bin ich seit 2 Jahren Vorstand des Hauptvereins und seit 10 Jahren Abteilungsleiter Fußball. Neben diesen Ehrenämtern bin ich seit 12 Jahren Gemeinderatin Ried und vertrete dort die Freien Wähler imBauausschuss.

 

Trotz des seit Jahren mehrmaligen Anmahnens eines fehlenden Gewerbeflächenkonzeptes ist bis heute leider nichts Nennenswertes passiert, weshalb ich mich dafür einsetze dieses endlich in Angriff zu nehmen. Wir brauchen für die Zukunft auch klare Konzepte zur Energiewende und eine deutliche Verbesserung des gültigen Flächennutzungsplans um Handlungsspielräume zu schaffen und um klare Vorgaben zu geben, sodass Überraschungen und ungewollte Projekte der Vergangenheit angehören. Jegliche Art von Bebauungen muss zukünftig genau auf Nachhaltigkeit geprüft werden.

 

Meine Erfahrungen der letzten Jahre im Gemeinderat sowie Bauausschuss werde ich in den neuen Gemeinderat einbringen und zusammen mit meinen Kollegen an der Umsetzung unserer Ziele arbeiten 

 

Mit freundlichen Grüßen
Josef Kölnsperger

 

Sabrina Hruschka wird neues Mitglied im Vorstand der Freien Wähler Ried und stellt sich vor.

Ökologischer Ausbau des Eisenbachs

Der ökologische Ausbau des Eisenbachs schreitet mit schnellen Schritten voran. Schon jetzt wird deutlich, dass etwas ganz besonderes entstehen wird. Wir fügen regelmäßig Fotos der Bildergalerie hinzu, damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben.

Rückblick: Infoveranstaltungen zum Thema "Verkehr in Ried"

Geschwindigkeitskontrollen in Ried

Generalversammlung der Freien Wähler Ried mit Aufbruchsstimmung

Vergabe der Bauplätze im Baugebiet "Am Rosenacker" in Baindlkirch erfolgt demnächst 

Die Vergabe der Grundstücke im Baugebiet Rosenacker Baindlkirch erfolgt in der freien Modell ->mehr

Wohnungsbau in Baindlkirch

Kapitalanleger und Bauträger können in Baindlkirch Grundstücke für den Wohnungsbau erwerben.

->mehr

Gemeinsam mehr erreichen- Rieder Kinder dürfen sich über 1000€ freuen!

Fernsehtipp in der a.tv Mediathek

In der Sendung "Im Wittelsbacher Land" wird über das Brezenpaschen in Hörmannsberg berichtet.

Spende

Unterstützen Sie die Arbeit der Freien Wähler Gemeinschaft Ried e.V. mit einer Spende.

->mehr

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FW Ried