Sabrina Hruschka

Mein Name ist Sabrina Hruschka. Ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und habe zwei wundervolle Söhne im Alter von 2 und 5 Jahren.

 

Als geborene Gerstlacher bin ich in Ried aufgewachsen und aufgrund meiner Ausbildung als Versicherungskauffrau und -fachwirt für 12 Jahre nach München gezogen.

 

Da wir aber gerne mit unserer Familie auf dem Land wohnen wollten, haben mein Mann und ich beschlossen ein Haus in Ried zu bauen. Wir wohnen nun schon seit 2015 hier, dank der großen Unterstützung unserer Familien und Freunde, ganz besonders durch meinen Vater und auch meiner Mutter. Wir bereuen unseren Umzug keineswegs, da wir hier wundervolle neue Freunde gefunden haben und sich die Kinder in dieser ländlichen Umgebung sehr wohl fühlen.

 

Nach meiner Ausbildung bei der Allianz und Wechsel zur SwissRe 2013 bin ich im Bereich Luftfahrt tätig und biete seitdem Versicherungslösungen für Aviation Kunden an.

 

Da ich schon mein ganzes Leben gerne Sport treibe, habe ich mich dazu entschlossen nebenberuflich zahlreiche Zertifikat im Bereich Fitness und Ernährung zu erwerben und bin seit dem zeitweise auch als Personal-Trainerin tätig.

 

Die Freien Wähler konnten mir aufgrund Ihres großartigen Engagements innerhalb der Bürgerinitiative zum Alternativstandort Schweinestall einen Einblick in ihre Arbeit für die Gemeinde geben und ich habe mich deshalb dazu entschlossen den Posten als Schriftführerin zu übernehmen.

 

Besonders am Herzen liegt mir das große Ziel der familienfreundlichen Gemeinde wofür ich mich gerne besonders einsetzen werde und freue mich meinen Beitrag für unsere Gemeinde leisten zu können.

Einladung zum politischen Abend am Freitag, 28.08.2018 um 20:00Uhr im Rieder Hof

Bilder vom Sommergrillen bei den Freien Wählern

Sabrina Hruschka wird neues Mitglied im Vorstand der Freien Wähler Ried und stellt sich vor.

Radweg nach Tegernbach nimmt gestalt an.

Derzeit wird an der Erweiterung des Radwegenetzes von Ried nach Tegernbach in den „Brucker“ Landkreis gearbeitet, sodass auch Bürgerinnen und Bürgern aus dem angrenzenden Landkreis bequem in den Biergarten oder zur neuen Ortsmitte in Ried radeln können.

Ökologischer Ausbau des Eisenbachs

Der ökologische Ausbau des Eisenbachs schreitet mit schnellen Schritten voran. Schon jetzt wird deutlich, dass etwas ganz besonderes entstehen wird. Wir fügen regelmäßig Fotos der Bildergalerie hinzu, damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben.

Rückblick: Infoveranstaltungen zum Thema "Verkehr in Ried"

Generalversammlung der Freien Wähler Ried mit Aufbruchsstimmung

Gemeinsam mehr erreichen- Rieder Kinder dürfen sich über 1000€ freuen!

Fernsehtipp in der a.tv Mediathek

In der Sendung "Im Wittelsbacher Land" wird über das Brezenpaschen in Hörmannsberg berichtet.

Spende

Unterstützen Sie die Arbeit der Freien Wähler Gemeinschaft Ried e.V. mit einer Spende.

->mehr

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FW Ried