Altersgerechtes Wohnen in Ried

Die Lebenserwartung der Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinde steigt erfreulicherweise und die Menschen werden immer älter. Eine Analyse zum demografischen Wandel hat ergeben, dass ein wesentlicher Teil der Rieder Bürgerschaft in der nächsten Dekade das Renteneintrittsalter erreichen wird und eine Umfrage der Kümmerin hat gezeigt, dass sich mit jeder Etappe des Lebens auch die Anforderungen an den eigenen Wohnraum verändern.

 

Neben der eigenen, barrierefrei gestalteten Wohnung gibt es zahlreiche weitere Wohnformen für das Alter, zu denen neben dem betreuten Wohnen in einer Seniorenwohnanlage beispielsweise auch das Leben in Senioren-WGs oder das altersgerechte Wohnen in einer abgeschlossene Miet- oder Eigentumswohnung mit spezieller Ausstattung und besonderen Einrichtungen für die Nutzung durch ältere Menschen.

Symbolfotos; u.a. Referenzobjekte Layergruppe

Wir freuen uns, dass es der Verwaltung gelungen ist mit der Layer Gruppe einen Bauträger zu gewinnen, der im Rieder Norden altersgerechtes Wohnen ermöglichen möchte. Das Konzept sieht rund 30 Wohnungen in der Größe von ~40 – 80 m² vor und würde sich zusammen mit dem angedachten Park hinter dem Edeka, gut in das Gesamtkonzept für die Ortsmitte einfügen.  Die Eigentumswohnungen können selbstgenutzt oder zur Kapitalanlage gekauft und vermietet werden. Die vom Gemeinderat beschlossene Vorzugsvariante sieht vor, dass die Wohnungen eine maximale Privatsphäre bieten indem der trapezförmige Baukörper abgestuft wurde und so unliebsame Einblicke von Nachbarn verhindert. Die Wohnungen bieten auf allen Ebenen, von der Wohnung mit Terrasse und kleinen Gartenanteil bis zur Wohnung mit Dachterrasse einen barrierefreien Zugang und attraktive Grundrisse. Sinnvolle, flexibel zu buchbare ergänzende Dienstleistungen wie Therapieangebote, Hausnotruf, einen Speiseservice, die wöchentliche Grundreinigung oder den Hausmeisterservice runden das Angebot ab. Wer weitgehend ohne Pflege auskommt, mehr unter Menschen sein will, aber dennoch die Sicherheit einer individuellen Betreuung genießen will, kann sich für das betreute Wohnen entscheiden.

 

Das Konzept sieht zudem eine Tagespflege vor, die ggf. von den Bewohnern, aber auch von allen anderen Senioren mit entsprechendem Bedarf genutzt werden kann. Hier ist die Verwaltung aktuell bemüht einen Träger zu finden und einzubinden. Über die pflegerische Versorgung hinaus bietet die Tagespflege eine neue Lebensqualität. Mahlzeiten können gemeinsam eingenommen werden, der Kontakt zu anderen und Aktivitäten in Gesellschaft bieten angenehme Unterhaltung und Abwechslung. Der strukturierte Tagesablauf gibt vielen Senioren neuen Halt und hält sie geistig fit.

 

So unterschiedlich wie die Menschen, sind auch die Anforderungen an das eigene Zuhause. Aus diesem Grund haben sich in den letzten Jahren Wohnkonzepte etabliert, welche sich zum Teil erheblich von der althergebrachten Art des Wohnens im Alter unterscheiden. Altersgerechtes Wohnen ist nicht mehr zwangsläufig mit einem Umzug in ein Altersheim oder eine Seniorenresidenz gleichzusetzen. Vielmehr geht der Trend heute in Richtung des selbstbestimmten Lebens und deshalb glauben wir, dass wir mit dem altersgerechten Wohnkonzept in Ried, den Nerv der Zeit  treffen und unseren Bürgerinnen und Bürgern, die bis ins hohe Alter in unserer Gemeinde wohnen wollen eine selbstbestimmt, flexible, bedarfsgerechte Wohnform zur Verfügung stellen können.

 

Wie geht es weiter? Nachdem die Gemeinde ein weiteres Grundstück im Norden, in Ergänzung zur vorhandenen Fläche hinter dem Edeka erworben hat (mit Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag, falls das Projekt nicht zustande kommt), wird nun an den Planungsrechtlichen und vertraglichen Themen gearbeitet.

 

Nach der Nahversorgung, der verbesserten Betreuung für Kinder und den Dorferneuerungsprogrammen ist das ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserer Vision für Ried. 

 

 

Neues Projekt: Altersgerechtes Wohnen in Ried

Spende

Unterstützen Sie die Arbeit der Freien Wähler Gemeinschaft Ried e.V. mit einer Spende.

->mehr

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FW Ried